Ohne Eigenkapital eine Immobilie finanzieren

Haus kaufen trotz negativer Schufa – wie ist das möglich?

Nahezu alle Verbraucher müssen, wenn sie eine Immobilie erwerben möchten, wenigsten für einen Teil des Kaufpreises auf ein Darlehen zurückgreifen. Die Immobilienfinanzierung ist in diesem Fall die passende Variante einer Finanzierung. Allerdings stoßen hier viele Kreditsuchende auf Probleme – ihr Antrag auf ein Darlehen wird von der Bank abgelehnt. Der Grund dafür besteht häufig in einem negativen Schufa-Eintrag. In dieser Situation wäre es allerdings fatal, wenn die Betroffenen einfach aufgeben, denn oft kann ein Hauskauf trotzdem realisiert werden, auch, wenn eine negative Schufa vorliegt.

Negative Schufa-Auskunft – Was jetzt?

In Deutschland lehnen die meisten Finanzinstitute einen Kreditantrag grundsätzlich ab, wenn der Schufa-Score sehr niedrig ist oder in der Schufa ein negativer Eintrag vorhanden ist. In Deutschland sind negative Schufa-Merkmale die häufigsten Gründe, weshalb eine Immobilienkredit nicht gewährt wird. Auch, wenn kein festes Beschäftigungsverhältnis besteht, das Einkommen in Relation zu den Ausgaben zu gering, oder kein Eigenkapital vorhanden ist, wird eine Finanzierungsanfrage ebenfalls in der Regel abgelehnt. Zwar kann an dem Einkommen in kurzer Zeit kaum etwas geändert werden, das gilt allerdings nicht bei fehlendem Eigenkapital oder einem negativen Schufa-Eintrag – in diesen Fällen gibt es durchaus eine Lösung.

Fehlendes Eigenkapital und negativer Schufa-Eintrag – Trotzdem Haus kaufen

Bezüglich eines Darlehensantrags sehen nicht alle Banken und Sparkassen einen negativen Schufa-Eintrag oder fehlendes Eigenkapital als absolutes K.O.-Kriterium an. In Deutschland gibt es durchaus auch Kreditinstitute, die jeden Einzelfall individuell prüfen und behandeln. So kann der Kauf eines Hauses auch mit einem negativen Schufa-Eintrag realisiert werden, wenn der Kreditantrag nach einer individuellen Fallprüfung genehmigt wird. Allerdings ist es sinnvoll, einen erfahrenen Finanzierungsvermittler wie die elbehyp.de mit der Suche nach einer passenden Lösung zur Finanzierung zu beauftragen. Dafür gibt es einen simplen Grund: Elbehyp.de kann auf ein umfangreiches Netzwerk aus langjährigen Partnerbanken zurückgreifen und so einen zielgerichteten Vergleich der Finanzierungsangebote vornehmen. Auch in schwierigen Fällen können durch diese Verbindungen so passende Finanzierungsmodelle gefunden werden.

Deutsche Banken für die Finanzierung mit deutschem Kreditvermittler finden

Kreditsuchende denken oft an unseriöse Kreditvermittler aus dem Ausland, wenn es darum geht, einen Kredit auch mit einem negativen Schufa-Eintrag zu erhalten. Deswegen wünscht sich der Großteil der Verbraucher einen Finanzierungsvermittler, der in Deutschland ansässig ist – das gleiche gilt auch für die entsprechende kreditgebende Bank. Diese Anforderungen erfüllt elbehyp.de selbstverständlich. Ansässig ist der renommierte Finanzierungsvermittler in Hamburg und betreut hier bereits seit 20 Jahren erfolgreich seine zufriedenen Kunden. Das Netzwerk von elbehyp.de besteht aus Banken aus Deutschland.

Die Kunden von elbehyp.de profitieren nicht nur von dem Finden einer passenden Lösung zur Finanzierung und dem Angebotsvergleich, der durch den professionellen Kreditvermittler durchgeführt wird, sondern ebenfalls von persönlichen Ansprechpartnern und der hohen Sicherheit bezüglich der eigenen Daten. Elbehyp.de bietet seinen Kunden einen qualitativ hochwertigen Rund-Um-Service, der ebenfalls darin besteht – falls es gewünscht wird – alte Kredit abzulösen. Die Kommunikation mit bestehenden Gläubigern übernimmt elbehyp.de ebenfalls gerne für seine Kunden. Elbehyp.de verfolgt stets das Ziel, auch in schwierigen Fällen die optimale Finanzierung für ihre Kunden zu finden und damit für die Zukunft mehr finanziellen Spielraum zu schaffen.

Somit muss ein negatives Schufa-Merkmal nicht zwangsläufig bedeuten, dass der Traum von den eigenen vier Wänden endgültig platzt. Mit einem qualifizierten Partner wie elbehyp.de an der Seite, kann der Hauskauf auch in problematischen Situationen realisiert werden.

Zurück zur Übersicht