Ohne Eigenkapital eine Immobilie finanzieren

Baufinanzierung ohne Schufa – worauf Verbraucher achten sollten

Ohne eine Schufa-Prüfung ist es eigentlich kaum möglich, bei der Sparkasse oder Hausbank eine Baufinanzierung zu erhalten. Allerdings bietet ein renommierter Finanzdienstleister aus der Hansestadt Hamburg tragfähige Alternativen.

Eigenkapital, Umschuldung und Anschlussfinanzierung

Die Zukunft sollte in den heutigen Zeiten hinsichtlich des Vermögensaufbaus und der Altersvorsorge gut geplant werden. Liegt allerdings eine negative Kredithistorie vor, so ist es für Verbraucher oft nicht einfach, entsprechende Zukunftsperspektiven zu entwickeln. Innerhalb der langfristigen Planung der eigenen Finanzen spielt der Immobilienkauf eine wichtige Rolle, allerdings wird oft angenommen, dass es aussichtlos ist, eine Baufinanzierung ohne vorherige Überprüfung der Schufa zu erhalten. Es existieren allerdings durchaus Möglichkeiten für Finanzierungslösungen, bei denen die Zusage für ein Darlehen nicht nur vom Schufa-Eintrag abhängt.

Individuelle Betrachtung der Gesamtsituation für eine Baufinanzierung statt Schufa

Auch heute halten die traditionellen Banken und Sparkassen noch daran fest, eine Kreditanfrage für einen Immobilienkauf abzulehnen, wenn ein negatives Schufa-Merkmal vorhanden ist. Allerdings sind diese gesellschaftlichen Parameter kaum noch zeitgemäß. Für immer mehr junge Familien und Menschen wird es zu einem wahren Problem, für den Kauf eines eigenen Hauses ausreichend Eigenkapital anzusparen. Dafür gibt es vielfältige Gründe – Digitalisierung, Globalisierung, eine schwierige Lage auf dem Arbeitsmarkt, horrende Preise für Immobilien und steigende Preise für die Mieten und den Lebensunterhalt. Längst vergangen sind die Zeiten, in denen ein durchschnittlicher Angestellter noch problemlos ausreichend Geld ansparen konnte, um seine Familie zu versorgen und gleichzeitig einen Immobilienkredit zu tilgen. Heute haben sogar schon viele Studenten einen Berg an Schulden angehäuft, obwohl sie gerade erst ihren Abschluss gemacht haben. Bei einer negativen Kredithistorie werden ebenfalls häufig Verbraucher abgelehnt, die eine Anschlussfinanzierung benötigen.

Dadurch kommt es dazu, dass immer mehr Verbraucher schon früh in ihrem Leben mit finanziellen Problemen und Engpässen konfrontiert sind. Es kommt zu Pfändungen, gekündigten Girokonten oder Inkassobuchungen. Die Konsequenz daraus ist, dass sie nicht mehr in der Lage sind, auf herkömmlichem Weg eine Baufinanzierung bewilligt zu bekommen. Genau in dieser schwierigen Lage kann auf den Finanzdienstleister elbehyp.de vertraut werden. Die Kreditvermittler von elbehyp.de sind bereits seit 20 Jahren erfolgreich in den Bereichen Umschuldung, Anschlussfinanzierung und Immobilien tätig. Sie pflegen langjährige Zusammenarbeiten mit leistungsfähigen Partnern aus der Finanzbranche, sodass sich der Traum vieler Kunden von den eigenen Wänden doch noch erfüllen konnte. Durch die Gewährung einer Umschuldung konnten darüber hinaus viele Menschen ihre finanzielle Schieflage wieder ausgleichen und unbelastet in die Zukunft starten.

Finanzielle Probleme endlich überwinden

Nicht selten ist es möglich, im Zuge der Baufinanzierung auch alte, teure Ratenkredite abzulösen. Dadurch wird das Haushaltsbudget effektiv entlastet, sodass zukünftig wieder ein geregeltes finanzielles Vorankommen möglich wird. Auch andere größere, wichtige Anschaffungen oder die Sanierung beziehungsweise Renovierung von Immobilienobjekten können so endlich realisiert werden. Elbhyp.de und seine Finanzpartner nehmen im Sinne der Kunden eine individuelle Prüfung aller Anträge vor. So stehen Kunden stets auf der sicheren Seite, dass hinter ihrer neuen Finanzierung eine tragfähige und zukunftsfähige Strategie mit höchster Transparenz steht.

Bereits seit mehr als 20 Jahren macht elbehyp.de es möglich, eine Baufinanzierung, eine Umschuldung oder einen Anschlusskredit auch ohne Schufa-Auskunft zu erhalten. Immobilienkäufe lassen sich so auch ohne das nötige Eigenkapital verwirklichen.

Zurück zur Übersicht